Kniebeugen vor Merkels Haus

Nachdem wir durch Mutti Merkel erfahren hatten, dass frische Luft das Beste gegen die Corona Gefahr ist, halten wir uns am liebsten draußen auf, und wenn drinnen dann nur mit offenen Fenstern. Sollte jemandem kalt werden, kann man sich ja durch Kniebeugen und Klatschen warm halten. Wir zogen sogar vor Merkels Wohnung, um ihr zu zeigen, wie begeistert wir ihre Vorschläge aufgreifen, doch überraschender Weise wurden wir von der Polizei verjagt. Wir wurden sogar aufgeschrieben, da wir uns zu mehr als drei Leuten getroffen haben.

Related posts

Leave a Comment