Wir sind Viele! mit Freedom Parade 17 in Berlin-Spandau

Video

Die Repressalien und Schikanen der Polizei werden immer härter, auf der Wir sind Viele! Demo Tour u.a. mit der Freedom Parade 17 in Berlin-Spandau am 10.04.2021 wurde der Demo Umzug für 80 Minuten von der Polizei nicht los gelassen, wegen angeblicher Auflagen-Verstöße. Schließlich platzte uns der Kragen und die Demonstranten gingen einfach auf die Straße, Captain Future wurde seiner eigenen Demo verwiesen. Wir waren überrascht, dass die Polizei dann doch unserem Druck nachgab und der Umzug vollständig durchgeführt werden konnte. Captain Future landete schließlich mal wieder in der Gefangenen-Sammelstelle, wurde jedoch von der Freedom Parade befreit und zur After-Demo Party gebracht, wo erstmal ausgelassen getanzt wurde. Doch es dauerte nicht lange, bis auch hier die Polizei auf- und die Tür einschlug. Doch alles, was sie vorfanden, war eine gemütliche Runde beim Sekt.

Related posts

Leave a Comment